Sommerliche Temperaturen zum Wochenstart

Sonnenscheinautograph_001Zu Beginn der kommenden Woche erwarten uns erstmals in diesem Jahr sommerliche Temperaturen – die ersten Hinweise, die seit 2-3 Tagen von den Wettermodellen gezeigt werden, verdichten sich jetzt mehr und mehr. Bereits der kommende Sonntag (10. Mai) macht seinem Namen alle Ehre, denn uns erwartet viel Sonnenschein bei Tageshöchstwerten um die 20 °C. Zum Wochenstart fließt an der Vorderseite einiger Tiefdruckgebiete warme Luft nach Deutschland: Am ebenfalls sonnigen Montag (11.) ist der erste Sommertag mit 25 °C möglich. Am Dienstag (12.) wird nach den neuesten Berechnungen schon früh stärkere Bewölkung des Tiefausläufers hereinziehen und sich vor die Sonne schieben, sodass die Temperaturen wahrscheinlich nur noch um 20 °C erreichen und nicht wie ursprünglich berechnet 25 °C oder noch mehr.

Die spannende Frage: Kommen die sommerlichen Temperaturen zum ersten Feiertags-Wochenende wieder zurück? Da sieht es derzeit eher schlecht aus. Wahrscheinlich bleibt das Sommerwetter ein Intermezzo und es strömen weiterhin wieder kühlere Luftmassen heran. Für den weiteren Mai-Verlauf stehen die Signale in der Modellwelt derzeit auf unbeständig und kühl. Möglicherweise war in diesem Jahr schon der April der sprichwörtliche Mai…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.