Wochenvorhersage: Zunächst noch frühlingshaft

Das schöne Hochdruckwetter bleibt uns auch in der kommenden Woche zunächst noch erhalten. Nach dem sonnigen, aber temperaturmäßig eher verhaltenen Wochenende mit Tiefstwerten um 1 °C und Höchstwerten um 16 °C steht zu Wochenbeginn ein erneuter Temperaturanstieg an. Am Montag (20.) werden rund 20 °C erreicht, am Dienstag (21.) warme 22-23 °C. Von Mittwoch (22.) bis voraussichtlich Freitag (24.) wird in unserer Region nochmals sehr sonnig mit Höchstwerten um die 20 °C, ehe sich zum Wochenende hin eine Verlagerung des wetterbestimmenden Hochdruckgebiets abzeichnet.

Damit können ab Samstag (25.) erste Tiefausläufer nach Deutschland dringen, die kühlere Luftmassen und Regenfälle im Gepäck haben. Zum kommenden Wochenende (25./26.) steht uns also nach längerer Hochdruckdominanz ein Wetterwechsel bevor – mit wie viel Regen gerechnet werden muss, kann zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch nicht genau abgeschätzt werden. Höchstwerte um 15 °C. Wie geht es weiter? Der aktuelle Trend für die letzte Aprilwoche (ab 27.) sieht gar nicht frühlingshaft aus, eher könnten sogar noch kühlere Luftmassen einfließen. Aber noch ist das unsicher, warten wir es ab…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.