Erster Frost der Saison

Nach tagelangem Verharren der Temperatur im untersten Plusbereich war es heute Morgen so weit: Die Temperatur fiel erstmals unter den Gefrierpunkt auf einen Tiefstwert von -1,4 °C heute Früh. Aufgrund des weiterhin vorhandenen Hochnebels werden die Werte heute (03.) und morgen (04.) tagsüber kaum ansteigen, mehr als +2 °C sind nicht drin.

Doch das Winterwetter ist nur ein kurzes Intermezzo. Zum Wochenende sieht es nach einer Wetteränderung aus, denn von Western nähern sich atlantische Fronten mit etwas milderer Luft. Möglicherweise erwarten uns in der kommenden Woche (ab 08.) wieder fast zweistellige Temperaturen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.